Heilpraktiker München

Heilpraktiker München – Tag der offenen Tür

Herzlich willkommen in der Naturheilpraxis Konstantina Vrontou, Heilpraktikerin München. Die Naturheilpraxis für chinesische Medizin in München Schwabing öffnet Ihre Pforten. Mein Team und ich begrüßen Sie recht herzlich zum Tag der offenen Tür. Vorab möchten wir Ihnen unser Angebot vorstellen und Ihnen darstellen was sie erwartet.

  • Unsere Leistungen:

Wir bieten die Traditionelle Chinesische Medizin als alternative Behandlungsmethode an. Hierzu gehören die Akupunktur, Moxibustion, Schröpfkopfmassage, Tuina und die chinesische Kräutertherapie. Ferner bieten wir Hormonberatungen und Psychotherapie an.

Chinesische Medizin

Die TCM ist eine sehr alte Behandlungsmethode und hat eine ganz eigene Art Krankheiten und Störungen im Körper zu erfassen und zu behandeln.  In der traditionellen chinesischen Medizin dreht sich alles um die Lebenskraft des Menschen, das Qi. Wenn eine Erkrankung, ein gesundheitliches Problem oder eine seelische Blockade vorliegt, dann versucht der Therapeut herauszufinden wo diese Lebensenergie blockiert oder gestört ist. Mit den Diagnosemitteln der TCM stellt er eine Diagnose und versucht mithilfe von Akupunktur und sonstigen Anwendungen diese Lebenskraft wieder ins Fließen zu bringen und die Störung des Qi und der Lebenskraft zu beseitigen. Das soll dem Körper helfen wieder in sein Gleichgewicht zu kommen und die Erkrankung zu lindern.

Akupunktur

Die Akupunktur ist die bekannteste Anwendung der chinesischen Medizin. Sehr feine Akupunkturnadeln werden in Akupunkturpunkte genadelt und verbleiben dort eine Weile. Das soll den Qi Fluss fördern, Blockaden beseitigen, das Qi aktivieren und entfachen. Ferner soll es das Qi von Organen stärken und das Blut bewegen. Die Akupunkturpunkte liegen auf Leitbahnen oder Meridianen. Das sind Energiekanäle, die ähnlich den Blutgefäßen und den Nervenbahnen, den Körper durchziehen und ihn mit Energie versorgen. Außerdem stehen sie untereinander in Verbindung und beeinflussen sich gegenseitig. Weder in der Schulmedizin noch in der westlichen Naturheilkunde gibt es ein vergleichbares System welches sich auf so differenzierte Art und Weise mit dem Qi, der Lebenskraft und Funktion beschäftigt.

Schröpfen

Das Schröpfen ist eine sehr alte Behandlungsmethode, die sowohl im Westen als auch im alten China angewendet wurde. Es ist eine sehr einfache und dennoch wirksame Methode um muskuläre Verspannungen zu lösen, Blut und Qi zu bewegen, Verklebungen im Bindegewebe zu lösen und den Stoffwechsel zu aktivieren. Dabei werden Gläser auf den Körper aufgesetzt in denen ein Vakuum erzeugt wird. Das Vakuum bewirkt, dass das Gewebe eingesaugt wird. Das stimuliert auf eine sehr sanfte aber dennoch wirkungsvolle Art den Körper.

Moxibustion

Moxibustion

    Die Moxibustion ist eine Anwendungsart der traditionellen chinesischen Medizin. Getrocknetes Beifußkraut wird in unterschiedlichen Darreichungsformen, zum Beispiel als Zigarre oder kleine Kegel über Akupunkturpunkte oder Körperareale verbrannt. In den allermeisten Fällen berührt das Moxakraut die Haut nicht. Die Erwärmung der Akupunkturpunkte bewirkt, dass Kälte im Körper zerstreut wird. Qi und Blut werden bewegt und die Lebenskraft gestärkt. Das Feuer im Körper wird entfacht und gestärkt.

    Tuina

    Tuina ist eine spezielle Massageform aus China. Sie beinhaltet Massagegriffe wie wir sie aus dem Westen kennen. Darüber hinaus werden Meridiane aktiviert und Akupunkturpunkte stimuliert.

    Naturheilkunde

    Westliche Naturheilkunde erfreut sich immer wachsender Beliebtheit. Viele Menschen greifen lieber zuerst zur Naturheilkunde bevor sie Chemie schlucken. Die westliche Naturheilkunde hat ein sehr breites Spektrum an Diagnose und Behandlungsverfahren. In meiner Praxis wenden wir die Pflanzenheilkunde an und ergänzen diese mit Homöopathischen und spagyrischen Mitteln.

    Darmsanierung

    Der Darm ist ein zentrales Thema, sowohl in der westlichen Naturheilkunde als auch in der traditionellen chinesischen Medizin. Dort spricht man von der Mitte des Menschen. Viele Erkrankungen haben direkt oder indirekt mit dem Darm zu tun. Anders ausgedrückt um Krankheiten und Beschwerden effektiv zu behandeln braucht man als Basis einen gesunden Darm. Deshalb schenken wir Darmstörungen eine besondere Aufmerksamkeit. Darmsanierung, Pflege der Darmflora und Behandlung der Mitte mit den Methoden der chinesischen Medizin sind Bestandteil einer fast jeden Therapie.

    Darmsanierung:

    Magen-Darm-Erkrankungen, Darmstörungen und Reizdarm

    Psychotherapie

    Oft kommt man weder mit den Mitteln der Schulmedizin noch mit den Mitteln der Naturheilkunde weiter. Alle körperlichen Erkrankungen haben einen seelischen oder geistigen Hintergrund und manchmal lässt die Psyche es nicht zu, dass der Körper heilt bevor nicht auch den seelischen Themen Aufmerksamkeit geschenkt wurde. Aus diesem Grund kombinieren wir in der Praxis Naturheilkunde mit Psychotherapie.

    Hormonberatungen

    Leber TCM

    Anhand von Hormonspeicheltests beraten und behandeln wir Sie bei Hormonstörungen oder sonstigen Beschwerden, wenn eine hormonelle Störung vorliegt.

    • Unsere Praxisschwerpunkte

    Im Laufe der Jahre haben sich in der Heilpraktiker Praxis einige Schwerpunkte entwickelt:

    Gynäkologie

    Wir setzen die TCM und die Naturheilkunde bei vielen gynäkologischen Beschwerden ein. Hierzu zählen Zykusstörungen, Mentruationsbeschwerden, Wechseljahrsbeschwerden, Blutungsstörungen, Schmierblutungen, PMS, Endometriose, PCOS, Myome und Zysten. Starke Menstruationsschmerzen und Menstruationskrämpfe.

    Unerfüllter Kinderwunsch

    Kinderwunsch Heilpraktiker

    Wir begleiten Frauen bei Kinderwunsch um natürlich schwanger zu werden, aber wir unterstützen sie auch bei künstlichen Kinderwunschbehandlungen und begleiten mit TCM und Akupunktur bei IVF und ICSI. Ferner behandeln wir Männer bei schlechter Spermienqualität.

    Weitere Behandlungsangebote:

    Darüber hinaus behandeln wir bei diversen Beschwerden und Schmerzen.

    Schmerztherapie:

    Schmerzen im Bewegungsapparat:

    Bei Kopfschmerzen und Migräne:

    Erkrankungen der inneren Medizin:

    Atemwegserkrankungen:

    Schilddrüsenerkrankungen:

     

    Tag der offenen Tür Vorträge:

    Über die Chinesische Medizin

    Sie werden etwas über die chinesische Medizin erfahren, Ihre Geschichte, die Arbeitsweise und über Anwendungsmöglichkeiten.

    Demonstrationen

    Wir führen Ihnen die Akupunktur, Schröpfkopfmassagen und Moxibustion vor.

    Massagen

    Gerne dürfen Sie sich massieren lassen. Entweder auf der Liege oder dem Massagestuhl.

    Fragen beantworten

    Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu persönlichen Dingen oder allgemein zur TCM und Naturheilkunde.

    Puls und Zungendiagnose:

    In einem festgelegten Rahmen führen wir kostenlose Puls- und Zungendiagnosen durch.

    Lernen Sie uns kennen:

    Team

    über mich

     

    Wir hoffen Ihr Interesse geweckt zu haben und wünschen Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen. Eine Voranmeldung würde uns die Organisation erleichtern. Sie dürfen jedoch auch kurzentschlossen vorbeischauen.

    Tel.: 089/47027259

    Email schreiben

    Herzlichst

    Konstantina Vrontou und Team

     

    Deine Meinung

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.