Psychotherapie

Psychotherapie beim Heilpraktiker

Schon sehr früh, zu Beginn meiner Praxistätigkeit mit Chinesischer Medizin, habe ich angefangen mich parallel mit Psychotherapie zu beschäfigen.

Ich hatte immer wieder Patienten, wo nichts voran ging, weil sie psychische Themen hatten, die das verhinderten.

So bot ich immer wieder Sitzungen auf der psychischen Ebene an und wendete das an, was mir damals zur Verfügung stand. Das war die psychologische Kinesiologie.

Und siehe da, trotz meiner Unerfahrenheit und den simplen Mitteln, die ich hatte, veränderten sich doch wesentliche Dinge. Selbst bei Patienten, die früher jahrelang in Psychotherapie bei renommierten Psychotherapeuten waren. Ich war erstaunt wieviel Vertrauen sie mir entgegenbrachten. Sie trauten mir mehr zu, als ich mir selbst.

Das motivierte mich immer weiter zu lernen und tiefer in diese Thematik einzusteigen und so erweiterte ich meine Kenntnisse, meine Erfahrung und mein Repertoire.

Mein Ziel ist es nicht, psychisch kranke Menschen zu behandeln, sondern meinen Patienten zu helfen mit einem Thema besser umzugehen.  Einen Knoten zu lösen, eine Hürde zu nehmen, sich leichter, besser und glücklicher zu fühlen.

Einen kleinen Bewußtseinssprung zu machen und einen Schritt weiter zu kommen.

Dabei wende ich diverse psychotherapeutische imaginative Methoden an und arbeite immer in Verbindung und Kommunikation mit dem höheren Selbst. Vor jeder Sitzung binden wir uns mit dem höheren Selbst an.

Das funktioniert auch bei Menschen gut, die an nichts glauben und mit Esoterik nichts am Hut haben.

Angewandte Methoden

  • Gespräch
  • Imagination
  • Sat Nam Rasayan (Meditatives Heilen)
  • Traumatherapie nach EMDR
  • Phyllis Krystal Ablösungen
  • Coaching

Wobei können diese Sitzungen helfen?

Diese Sitzungen dienen dazu  eine bessere Verbindung zum eigenen Körper und zu sich selbst zu bekommen, einen neuen Blickwinkel auf die schwierige Lebenssituation zu finden und eine seelischen Entlastung und Entspannung zu erreichen.

Für wen ist das geeignet?

Mein Angebot richtet sich nicht an Menschen, die manifeste psychische Erkrankungen haben, diese sind in der konventionellen Psychotherapie besser aufgehoben.

Vielmehr süpreche ich Menschen an, die sich in stabile Lebensumstände befinden, aber in einer  vorübergehenden Krise sind. Sich in einem Lebensbereich blockiert fühlen und nicht weiterkommen.

Ferner Frauen, die sich durch den Kinderwunsch und die Behandlungen von ihrem Körper entfremdet haben und durch die Situation belastet und unglücklich sind.

Und Menschen, die sich in ihrem Leben festgefahren fühlen, jedoch die Verantwortung für ihr Leben übernehmen wollen und neue Horizonte suchen.

Menschen, die auf der Suche sind nach ihrem wahren Kern.

Heilpraktiker Startseite