Kinderwunsch mit TCM behandeln

Wie die Akupunktur und die TCM helfen kann

Immer mehr Frauen und Paare entdecken die TCM und lassen sich bei ihrem Kinderwunsch mit TCM behandeln und begleiten. Es gibt viele gute Gründe bei Kinderwunsch die TCM in Anspruch zu nehmen. In der chinesischen Medizin beschäftigt sich schon seit Jahrtausenden mit unerfülltem Kinderwunsch. Und es gibt gerade in der TCM bei Kinderwunsch und der Frauenheilkunde viele gute Behandlungskonzepte.

Bei Kinderwunsch nicht zu lange warten

Wichtig ist es, nicht zu lange zu warten. Oft entscheiden sich Paare erst spät für ein Kind. Das hat gute persönliche und berufliche Gründe, doch wenn Sie sich entscheiden, dann warten Sie nicht zu lange. Viele Paare kommen erst zur TCM, wenn es mit der ICSI schon mehrmals nicht geklappt hat und sie kurz vor dem nächsten Transfer stehen und fragen nach Begleitung mit TCM und Akupunktur nach. Mit Sicherheit ist Akupunktur auch in dieser Phase hilfreich. Viel sinnvoller wäre es jedoch, sobald sie Kinderwunsch haben gründlich untersuchen zu lassen und sich rechtzeitig behandeln zu lassen. Kinderwunsch ist keine Krankheit, aber leider ist so, dass viele Paare sich spät dazu entscheiden, es erstmal monatelang, manchmal sogar jahrelang erfolglos versuchen schwanger zu werden. Wenn es jahrelang nicht geklappt hat dann werden sie vom Frauenarzt an eine Kinderwunschklinik verwiesen. Dort werden oft mehrere Inseminationen, IVF und ICSI Behandlungen durchgeführt, oft erfolglos. In ihrer Verzweiflung wenden sich viele Frauen dann an die TCM.

Bei Kinderwunsch zuerst TCM

Wenn Sie Kinderwunsch haben und erstmal bei Ihnen und Ihrem Partner alles gut aussieht, schadet es nicht sich beim Arzt gründlich durchchecken zu lassen. Nur so zur Sicherheit. Besonders wenn Sie schon die 35 überschritten haben. Gleichzeitig ist es gut mal in der TCM Praxis vorbeizuschauen. Warum? Zum einen ist es gut, den Körper in Schuss zu halten, das bedeutet funktionelle Störungen und mögliche Hindernisse, die sich noch nicht als Krankheit gezeigt haben auszugleichen. Das dient Ihrem eigenen Wohlbefinden! Und zum anderen ist es gut in einer guten körperlichen Verfassung in eine Schwangerschaft zu gehen.

Sollte es Hindernisse geben, die tatsächlich einer Schwangerschaft im Wege stehen könnten, dann ist es gut das frühzeitig zu behandeln. Ihr TCM Therapeut wird Ihnen auch sagen welche ärztlichen Untersuchungen sinnvoll sind und was noch schulmedizinisch abgeklärt werden sollte. Vorausgesetzt er kennt sich mit diesem Thema aus.

TCM in der Prävention

Mit den Methoden der TCM kann man Krankheitsmuster schon im Vorfeld erkennen, bevor eine richtige Krankheit entstanden ist und sich als Symptom und Beschwerde manifestiert. Das ist besonders bei unerfülltem Kinderwunsch wichtig. Viele Patientinnen die zur TCM wegen Kinderwunsch kommen sind sonst völlig gesund, sowohl was den Allgemeinzustand betrifft, als auch gynäkologische Probleme. Trotzdem werden sie nicht schwanger. Hier lohnt es sich mit den Mitteln der TCM einen Blick darauf zu werfen und wenn nötig zu behandeln und zu unterstützen.

Wann suchen Paare die TCM Praxis auf?

  1. Prävention und Wohlbefinden

Um die eigenen Kräfte ins Gleichgewicht bringen und für mehr Wohlbefinden. Im alten China haben sich Paare bis zu 1 Jahr lang auf eine Schwangerschaft vorbereitet. Das diente dazu ein gesundes Kind zu zeugen und für die Frau war das wichtig die Schwangerschaft und die Geburt gut zu überstehen.

  1. Weil sie behandelt werden möchten um natürlich schwanger zu werden, wenn sonst nichts gefunden wurde, es aber lange nicht geklappt hat.
  2. Bei gynäkologischen Erkrankungen, die das schwanger werden behindern. Auch in Begleitung zur Schulmedizin.
  3. Nach einer erfolglosen Hormonbehandlung, künstlichen Befruchtung, IVF und ICSI. Weil sie Abstand und Ruhe brauchen und etwas für sich tun wollen.
  4. Um den Körper auf eine künstliche Befruchtung und schulmedizinische Kinderwunschbehandlung vorzubereiten.
  5. Bei schlechtem Spermiogramm.

Weiterführende Infos:

Kinderwunsch Behandlung mit TCM

Infos über die Chinesische Medizin

Bei Fragen schreiben Sie mir: Email Naturheilpraxis

Deine Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.