Kommunikation mit dem Körper

Organkommunikation und Meditationen

– Unterstützung bei Kinderwunsch –

Workshop zur psychischen und geistigen Stärkung bei Kinderwunsch. Der Körperseele Beachtung schenken und Signale des Körpers wahrnehmen und verstehen. Körper und Seele verbinden und Körperfunktionen mithilfe des Geistes positiv beeinflussen lernen.

Bei unerfülltem Kinderwunsch wird oft viel mit dem Körper gemacht und behandelt. Die vielen Eingriffe in die tiefsten und intimsten Bereiche, führen oft zu einer Entfremdung vom eigenen Körper, denn nur so lassen sich diese Prozeduren psychisch überstehen. Das ist eigentlich eine gesunde Reaktion der Psyche, doch die Folgen sind nicht nur unangenehm, sondern sie behindern geradezu das schwanger werden.

Viele Frauen berichten, dass sie kein Vertrauen mehr in den eigenen Körper haben. Andere wiederum sind wütend auf ihren Körper, weil er nicht planmäßig funktioniert.

Körper, Seele und Körperfunktionen

Die Seele muss fest im Körper verankert sein, damit die Körperfunktionen ungestört ablaufen können und damit wir uns ganz und glücklich fühlen. Besonders bei Frauen mit Kinderwunsch ist es elementar wichtig, sich mit dem Körper anzufreunden, anstatt ihn zu bekämpfen oder ihn zu bezwingen. Nicht nur damit sich der Kinderwunsch erfüllt, sondern auch um sich besser zu fühlen, mehr Selbstvertrauen zu bekommen und eine bessere Intuition für die eigenen Bedürfnisse und den eigenen Lebensweg.

In der chinesischen Medizin spricht man von der Körperseele. Dem Körper wird ein eigenes Bewusstsein zugesprochen. Mit diesem Bewusstsein kann man kommunizieren wie mit einer Person. Man kann sich in ihn hineinfühlen und mit ihm sprechen, um herauszufinden wie es ihm wirklich geht und was die eigenen Organe benötigen.

Was Sie erwartet:

Bei diesem Workshop werde ich Sie auf eine Reise durch Ihren Körper führen. Sie werden erstaunt sein, wie einfach und dennoch intensiv und berührend diese Begegnung sein wird.

In einem tief entspannten Zustand, bei vollem Bewusstsein, werde ich Sie zu Meditationen und Übungen anleiten, die Ihnen helfen werden sich wieder ganz und verbunden zu fühlen. Ferner werden Sie lernen Ihre Körperfunktionen mithilfe Ihres Geistes zu beeinflussen und zu unterstützen.

Sie brauchen keinerlei Vorerfahrung in Meditation zu haben, auch müssen Sie nicht besonders gut im Wahrnehmen, Erspüren oder Visualisieren sein. Das einzige was Sie mitbringen sollten ist Offenheit und kindliche Neugierde.

Dauer: Ca. 2-2,5 Stunden

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Socken, 1 Sitzkissen, 1 leichte Decke.

Veranstaltungsort: Naturheilpraxis, Schleißheimerstr. 180, 80797 München

Kosten: 60.-

Termine: 06.05.2018 und 30.09.2018

Beginn: 11 Uhr

Begrenzte Teilnehmerzahl: max. 7 Personen

Anmeldung

Deine Meinung

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.